Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    19.12.2012
    1 Check-In hier

    Vor dem diesjährigen Polyball wollten wir war essen gehen. Schön angezogen soll das nicht irgendein Loch sein, gleichzeitig aber auch nicht alle Welt kosten. Ausserdem hatten wir Lust auf asiatisch.

    Und so entschieden wir uns, ins Dapur Indonesia zu gehen, das einzige indonesiche Restaurant in Zürich. Ein paar Gehminuten vom Bahnhof Oerlikon entfernt, liegt das Lokal sehr zentral. Es ist klein aber fein. Schön eingerichtet und es brennen Kerzen, man wird beim Hereinkommen gleich begrüsst, der Mantel wird einem abgenommen und man wird zu Tische geführt.

    Die Karte ist vielseitig, wir hatten grosse Schwierigkeiten uns für zwei Gerichte zu entscheiden, bestellen dann aber einmal die Lumpia, eine indonesische Frühlingsrolle. Zur Hauptspeise gab's dann das Rendang, Rindfleisch mit Kokosmilch, Ztronengras und Gewürzen sowie das vegetarische Sayur lodeh, indonesiche Jackfruit mit Kokosmilch. Dazu gab's gedämpften Reis.

    Alles hat uns sehr geschmeckt, wobei wir von der Jackfruit mehr erwartet hatten. Der Rotwein war ebenfalls sehr gut, und auch noch zu bezahlen.

    Es sind recht anständige Portionen, so dass wir leider keinen Platz mehr für Dessert hatten. Denn die klingen einfach fabelhaft gut: Frittierter Bananenkuchen oder auch Kokosglace in Kokosschale.

    Die Preise sind in Ordnung, für zwei Personen (1x Vorspeise, 2x Hauptgang, 2x Wasser, 4dl Wein) haben wir 90 Franken bezahlt. Wir waren mit dem Essen und dem Service sehr zufrieden und ich würde jederzeit wieder kommen! 5 Sterne von mir!

  • 4.0 Sterne
    18.8.2011
    Erster Beitrag

    Dapur Indonesien, was in einfacher übersetzung heisst "Indonesische Küche", ist ein tolles Restaurant, mit leckeren Gerichten. Da ich zur hälfte Indoneser bin, kenne ich mit den Leckereien bestens aus und kann es jedermann nur empfehlen =D

    Das Ambiente ist wundervoll und wirkt sehr entspannt mit interessanten Dekorationen aus Indonesien. Das Essen ist authentisch und ist wirklich sehr  lecker (vor allem das Hühnchen Satay und Rindfleisch Rendang in Kokosmilch). Der Eigentümer Dayan Partner & Rachel sind sehr freundlich und sprechen gut Deutsch, sowie auch Englisch.

    Der Service war sehr charmant und wie üblich, bei indonesischen Restaurants (vorallem in Asien selbst) wird man zum Schluss noch an die Tür begleitet.

  • 4.0 Sterne
    7.9.2011

    Wer schon einmal in Indonesien war, der weiss, das Reis die Grundlage aller Speisen ist. Die indonesische Küche hat auch viel Ähnlichkeit mit der indischen Küche. Bisher bin ich nur in Bali in den Genuss von diesem Essen gekommen. Es wurde also Zeit, das ganze einmal hier auszuprobieren.

    Das Restaurant Dapur Indonesia liegt an der Schaffhauserstrasse 373, direkt hinter dem Bahnhof Oerlikon und ist sehr gut zu Fuss oder mit dem Tram erreichbar.

    Schon beim Eintreten bemerkt man das entspannte Ambiente und die leise Hintergrundmusik tut seinen Zweck. Ein Blick auf die Speisekarte und schnell ist klar, einige Namen sind mir noch von meiner letzten Reise ein Begriff. Aber ich bin dann doch froh, dass der Beschrieb noch auf deutsch ist. Zur Vorspeise gibts eine vegetarische Suppe: Soto Bandung. Diese besteht aus Glasnudeln, Sojasprossen, Ei und lustigen Kartoffelsticks.
    Fängt schon mal gut an und ist lecker, wenn auch ein wenig heiss.

    Zur Hauptspeise Sate Ayam Madura: das sind Pouletspiesse an Erdnusssauce und noch anderen traditionellen Gemüsen serviert. Dazu bestelle ich noch Wasserspinat. Hört sich ja lustig an. Ist aber eigentlich nichts anderes als der bei uns bekannte Blattspinat.

    Das Essen schmeckt sehr lecker und ist auch preislich ok. Als Nachspeise empfehle ich die Frittierten Bananen an Schokoladensauce!

    • Qype User Rudolf…
    • Zürich
    • 0 Freunde
    • 30 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.4.2012

    Wirklich seltsam, der erste Beitrag auf Qype zum Dapur Indonesia, auf der anderen grossen Bewertungsplattform wimmelt es von im oberen Bereich liegenden Bewertungen, sei das wie es wolle. Das unweit des Bahnhofs Zürich Oerlikon und des Parkhauses Nordhaus, sowie der Zürcher Messe gelegene Lokal lohnt auf jeden Fall einen oder mehrere Besuche sei es zu einem gepflegten Dinner  Abends oder für die 2 Tage im Voraus zu bestellende Indonesische Reistafel unbedingt reservieren  oder zu einem der durchaus günstigen Lunchangebote. Wir waren zum Geburtstag meiner Tochter im Dapur und waren begeistert von den ausgezeichneten, durchaus noch preiswerten Speisen und über die Grosszügigkeit des Lokals welches meiner Tochter die Nachspeise spendierte. Der Stern Abzug ist dem Jasmin Tee zuzuschreiben, Beutelchen in der schönen Teekanne aber nein doch, hier zu sparen ist der falsche Ort. Als Abstinenten erwarten wir auch bei den nichtalkoholischen Getränken höchste Qualität und bezahlen dafür auch gerne den entsprechenden Preis. Strange enough this being the first review on Qype of Dapur Indonesia, there are many on the other big review sites, and all of them good ones. This place is very close to Oerlikon railstation and to the Zurich exhibition site ZüriMesse. For a dinner or lunch in a nicely decorated  in the indonesian style  Restaurant  unfortunately somewhat hard to find  the guest has found an excellent place with an in-house open courtyard for a quiet smoke of a fine Java Cigar or for dining. I was there with my family for my daughters birthday, we all were very satisfied with our orders, which were of excellent taste, satisfying size and not cheap but price worthy . The owners offered my daughter a selection of their desserts  much appreciated thank you.  The star deducted is due to the fact that they have used teabags instead of leaf tea for our order of Jasmin Tea served in a lovely pot. As abstinent customers we expect highest quality on non alcoholic drinks and are quite willing to pay the price for this.

    • Qype User Zurich…
    • Zürich
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.5.2012

    Aufgrund von Empfehlungen bin ich auf dieses Lokal in Oerlikon gestossen, auf welches ich sonst wohl nicht aufmerksam geworden bin. Dies liegt auch daran, dass die Lage, obwohl nicht weit vom Bahnhof Oerlikon, relativ unscheinbar ist. Doch Gottseidank werden gute Restaurants für Ihre gute Leistung auch mit Mund-zu-Mund-Propaganda belohnt.
    Als neugieriger Essens-Entdecker besuchte ich das Dapur Indonesia zusammen mit einem guten Freund, um seinen Geburtstag mit einem Essen nachzufeiern. Eine sehr gute Wahl. Um nicht die schwierige Qual der Wahl zu haben, entschied ich mich bereits im Vorfeld, die Reistafel (ab zwei Personen, für 79,- CHF p. P.: Vorspeise, 11 verschiedene Haupterichte dazu Reis und Sambal, inkl. Kaffee) zu bestellen. Diese (vielleicht etwas teurere) Bestellung hat sich wirklich gelohnt. V.a. da wir beide die indonesische Küche beide noch nicht kannten.
    Bereits die Suppe als Vorspeise war geschmacklich hervorragend. Anschliessend wurden dann 5  6 Réchauds aufgestellt und die vielen kleinen Hauptspeisen wurden nach und nach serviert. Es hat grossen Spass gemacht, die unterschiedlichen Köstlichkeiten, alle sehr fein gewürzt und abgeschmeckt zu probieren.
    Der Service war sehr freundlich und die Köchin hat persönlich kurz nachgefragt, ob auch alles geschmeckt hat. Hat es, ich komme gerne wieder!

Seite 1 von 1