Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Am Schanzengraben
    8002 Zürich
    Kreis 2
  • Webseite des Geschäfts rimini.ch

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    14.6.2013

    Donnerstag Abend (mein erster Besuch im Rimini, ich kann nicht beurteilen, ob es früher besser war):
    - schönes Wetter - sehr viel los
    lange Schlangen an der Getränke- und Essens"ausgabe"
    - es werden verschiedene Snacks angeboten wie Würstchen oder Pizza (sah sehr lecker aus)
    - sehr freundliches Personal
    - gemütliche Atmosphäre, schöne Beleuchtung
    - zum Unterhalten, Lesen oder Leute beobachten ein super Location
    FAZIT: Für den ein oder anderen lauen Sommerabend mit Freunden nach der Arbeit absolut geeignet (wenn man einen Sitzplatz findet; aber am Rand des Schwimmbeckens war noch jede Menge frei; hinsetzen und Beine baumeln lassen :-))

    • Qype User Meiste…
    • München, Deutschland
    • 5 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.11.2008

    Bin aus München und war ein Jahr nach Zürich beordert. Ich muss sagen, sowas wie das Männerbadi würd ich mir für München wünschen. Wasser, Palmen, kühle Drinks und entspannte Liegestühle. Ein toller Paltz für einen Sommerabend.

    Es ist richtig, dass das Publikum vor allem der Züricher Reich und Schön Szene angehört aber der Platz ist einfach wahnsinn.

    • Qype User Enilal…
    • München, Deutschland
    • 1 Freund
    • 36 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.6.2010

    Wenn stört es schon, wie das Publikum hier ist oder nicht ist? Außerdem hat mir die Mischung aus schick, aber genauso auch alternativ, gut gefallen.
    Der Platz ist einfach toll um ganz entspannt einen Sommerabend zu genießen. Barfuß auf dem Holzsteg, auf dicken Kissen auf dem Boden sitzen, Musik genießen, Grillgeruch hängt in der Luft (es gibt Grillmöglichkeiten) und über allem der Sternenhimmel :)

    • Qype User jocy1…
    • Zürich
    • 12 Freunde
    • 94 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.1.2011

    Immer eine gute Location um einen schönen Sommerabend zu geniessen. Mittlerweile leider sehr überfüllt, aber wen wundert das, schliesslich ziehen die guten Sachen immer viele Leute an.
    Die Getränke und Speisen kann man selber an der Bar holen (keine Bedienung) und es ist eher eine lockere Atmosphäre.
    Ideal um mit Freunden einen tollen Sommerabend zu geniessen.

    • Qype User marcis…
    • Rotkreuz, Zug
    • 34 Freunde
    • 77 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.5.2008

    Die Freiluftbar am Schanzengraben. Am Tag ein Männerbad, am Abend ein Stück Italien mitten in Zürich. Früher ein Geheimtipp, heute leider vor allem DO/FR zum After-Work-Business-Treffpunkt verkommen und damit völlig überfüllt. Pizza, Fleisch und Salate können gekauft werden, ein Grill steht zur freien Verfügung.

    • Qype User alpha8…
    • Zürich
    • 3 Freunde
    • 37 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.8.2010

    Naja, ich frage mich wo da die italienische Stimmung sein soll. Ist ganz ok, mehr aber auch nicht.

    • Qype User zuerch…
    • Zürich
    • 0 Freunde
    • 62 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.12.2008

    Am Tage nur für Männer am Abend verwandelt sich das Bad in eine gediegene Lounge Namens Rimini. Ein Ideales Pendant zur Frauenbadi also und ein MUSS für alle, die das Besondere in der Stadt suchen. Neben einer atemberaubenden Atmosphäre kann man gut essen und auf Sitzkissen die frische Luft geniessen, und zu späterer Stunde auch die coole Partystimmung. Leider nur im Sommer und leider oftmals extrem voll.

    • Qype User Ro800…
    • Zürich
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    2.0 Sterne
    14.6.2011

    Ich war früher auch öfter mal dort anzutreffen. Damals wars noch ein Geheimtipp und 4-5 Festbänke haben gereicht, um das (super angenehme) Publikum abzufangen.

    Heute ist das Rimini leider überlaufen und auch das Publikum hat sich geändert. Jetzt ist der Laden leider zu fest in den Händen von Bankern und Szenis - nimmt dem ganzen einfach ziemlich viel Charme weg...

    Schade drum, aber so ist das meistens: Aus den anfänglichen Geheimtipps werden irgendwann meistens Szene-Plätze. Eigentlich auch nichts verwerfliches - nur nicht mein Ding.

  • 4.0 Sterne
    1.11.2011

    Es ist wieder Winterzeit und wieder fährt das Rimini mit dem alljährlichen Nomaden-Geschütz auf. Ja richtig, das Zelt. Es steht wieder und dies genau noch bis Ende Oktober. Das Zelt ist ein Querschnitt aus Nomadentum, Oma's Stube, Talacker, Zirkus-Manege, Kaufleuten Lounge und einem Schischa-Tempel der 70-er Jahre. Kann man sich da etwas drunter vorstellen? Wenn nicht, ganz egal, um so schöner die Begegnung mit dem Crossbreed in Echtzeit. Die verhängten Bilderrahmen über den Sofas um die Holztische herum,über den Teppichen, machen das Lieblingserlebnis der Schweizer zum blanken Wahnsinn. Fondue, die Rede ist von Fondue. Wenn ich das jemandem beschreiben würde, dass man in dieser Atmosphäre Fondue speist, dann käme blind die Frage auf, wie abgrundtief muss es denn da drin riechen. Die Antwort ist diese, ich weiss es nicht, ich habe es verdrängt, denn als Käse-Militant esse ich konsequent keinen Käse und nein, auch kein Fondue. Daher liess ich mir die gute Stube auf visueller, auditiver und habtischer Ebene zu Gemüte führen und versetzte die Sinne der Nase und des Gaumens so zusagen ins Koma. Die Genossen liebens, sie reservieren auch immer früh genug, daher empfehle ich, trotz unzulänglicher Auskostung, den Besuch im Zelt, man kann nämlich auch einfach so hingehen.

Seite 1 von 1